Spread the love

David Schwimmer Vermögen – 245 Millionen David Schwimmer ist vor allem für seine Rolle als Ross Geller in „Friends“, einer Sitcom aus den Jahren 1994–2004, bekannt. Schwimmer, geboren am 2. November 1966 in Flushing, Queens, begann Ende der 1980er Jahre mit der Schauspielerei.

David Schwimmer Vermögen

Wikipedia und Karriere

Neben „Friends“ hat Schwimmer im Theater, Fernsehen und Film gearbeitet. Zu seinen Filmen zählen „Picking Up the Pieces“ (2000), „Six Days, Seven Nights“ (1998) und die Miniserie „Band of Brothers“ (2001).

Profil und Biografie

Schwimmer hat sich neben der Schauspielerei auch mit der Regie beschäftigt. Anschließend führte er bei mehreren „Friends“-Folgen Regie, bevor er 2007 die Regie von Simon Pegg im Spielfilm „Run Fatboy Run“ übernahm. Schwimmer war auch am Theater, als Schauspieler und Regisseur tätig.

David Schwimmer ist weiterhin im

Unterhaltungssektor tätig, hat vielfältige Aufgaben übernommen und an zahlreichen Initiativen mitgewirkt. Denken Sie daran, dass mein Verständnis auf Daten basiert, die im Januar 2022 zugänglich waren, und dass seine Karriere seitdem möglicherweise weitere Fortschritte gemacht hat.

error: Content is protected !!